Wo die Kunst zu Hause ist

Werte Kunstfreunde und Kunstfreundinnen,

Willkommen auf der Internetseite des FORUM KUNST, einer Künstlerinteressengemeinschaft von Künstler*innen unterschiedlicher Kunstbereiche aus Springe, Bad Münder und Umgebung.

Auf dieser Internetseiten laden wir Sie dazu ein, uns durch die Aktivitäten der Interssengemeinschaft zu begleiten. Neben der Planung zu den  WEGEN  ZUR  KUNST, die im 2-jährigen Rhytmus stattfinden, erhalten Sie weitere Infos zu Aktivitäten, an denen sich Mitglieder der Interssengemeinschaft beteiligen.

Im Bereich “KÜNSTLER” stellen sich die Künstler*innen, der Interessengemeinschaft mit einigen Arbeiten vor.

Nächstes Treffen


Sa. 11.02.2023 um 17:00 Uhr
Treffpunkt: Wohnprojekt von Renate Beblo.
Kurzer Ging 140. Springe 







weitere Infos


Neuigkeiten


Wege zur Kunst 2023 - Vorbereitungen laufen...

Nach Abschluss der Veranstaltung in 2021 starten nahtlos die Vorbereitungen für die Wege zur Kunst 2023.

Plantermin für 2023 ist der 17./18.Juni 2023


Möchten Sie als Künstler dabei sein, oder haben Anregungen für unsere nächste Veranstaltung?
Dann melden Sie sich einfach bei uns!

MELDESCHLUSS :  31.01.2023

Helga Lützelberger
Tel: 05041-970133
helga.luetzelberger@web.de


<< Broschüre der Veranstaltung 2021


aktuelle Ausstellungen  ...


SEELENNÄHE

Jutta Witthinrich freut sich, dass sie eine Einladung zu ihrer dritten Einzelausstellung verschicken kann.

Die Eröffnung ist am Sonntag, 08.01.2023 um 11 Uhr.

Diese Ausstellung hat für Jutta einen ganz besonderen Reiz. Sie führt sie, „back to the roots“, nach Gehrden, dem Ort, wo sie  geboren wurde, aufwuchs, zur Schule ging und bis zu ihrem 20. Lebensjahr wohnte. Jutta bin sehr neugierg darauf, was ihrer Kunst und ihr, dort begegnen wird.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Mehr-Generationen-Treffs zu sehen.

www.mgt-gehrden.de

Gern verabredet sich Jutta aber auch mit allen Interessierten für individuelle Terminabsprachen.



7 auf einen Streich

Beim Kulturwettbewerb des Vereins "Springer Licht" konnten gleich 7 der 10 ausgeschriebenen Preise von Mitgliedern der Künstlerinteressengemeinschaft "FORUM KUNST" abgeräumt werden!

Gratulation an alle Gewinner und Gewinnerinnen!